Max Bill/Jean Cassou

Weitere Drucke

Diese Lithografie wurde für das seltene Portfolio «Jean Cassou. Vingt-deux poèmes» gedruckt. Aufl. 110 h.c. signiert u.r. Jean Cassou war ein französischer Schriftsteller, Kunstkritiker, Dichter, Mitglied des französischen Widerstands während des Zweiten Weltkriegs und der erste Direktor des Musée national dˈArt moderne in Paris. Privatsammlung Bern

Objekt ist verfügbar in: Schweiz

Produktdetails

Dimensionen

Gewicht: 3.00 kg (6.61 lb)

Höhe: 67.5 cm (26.6")

Breite: 49.0 cm (19.3")

Referenznummer

B778

Materialien

Lithographie

Ersteller

Jean Cassou, Max Bill

Periode

1960er-Jahre
2.200 CHF
verfügbar

So funktioniert FlairFindr

FlairFindr richtet sich an Menschen mit einer Leidenschaft für das Außergewöhnliche. Auf unserer Plattform finden Sie eine große Auswahl an einzigartigen Antiquitäten und Sammlerstücken von ausgewählten Händlern. Alle Verhandlungen und Transaktionen finden direkt zwischen Käufer und Verkäufer statt.