Schiffsmodell Wasa

Nautische Objekte

Die Wasa (oder Vasa) war eine schwedische Galeone, die zu den grössten und am stärksten bewaffneten Kriegsschiffen ihrer Zeit zählte. Bereits zu Beginn ihrer Jungfernfahrt am 10. August 1628 sank die Wasa nach nur etwa 1300 Metern Fahrtstrecke bei normalem Seegang wegen schwerwiegender konstruktiver Instabilität. Nach Bergung 1961 wurden ihre Bestandteile stabilisiert und restauriert. Sie ist heute im Vasa-Museum in Stockholm ausgestellt. Das Schiff trägt den Namen der schwedischen Königsdynastie Wasa (schwedisch Vasa).

Objekt ist verfügbar in: Schweiz

Produktdetails

Dimensionen

Gewicht: 4.00 kg (8.82 lb)

Höhe: 95.0 cm (37.4")

Breite: 75.0 cm (29.5")

Tiefe: 14.0 cm (5.5")

Referenznummer

R809

Farbe

Braun
1.250 CHF
verfügbar

So funktioniert FlairFindr

FlairFindr richtet sich an Menschen mit einer Leidenschaft für das Außergewöhnliche. Auf unserer Plattform finden Sie eine große Auswahl an einzigartigen Antiquitäten und Sammlerstücken von ausgewählten Händlern. Alle Verhandlungen und Transaktionen finden direkt zwischen Käufer und Verkäufer statt.